StartseiteHundebetreuungKatzenbetreuungVögel, Nager, ReptilienPflegefamilienStammgästeSpiel und FreizeitSenioren und kranke TiereTierärztePfotenkurierAGBVerträge / ChecklistenGeschenkideenGästebuchKontakt
schlabbernde Katze

Allgemeine Geschäftsbedingungen

rennender Hund
Die folgenden Geschäftsbedingungen sind Bestand des Tierpflegevertrages und werden vom Tierbesitzer durch die Unterschrift des Vertrages anerkannt.
  • Der Hund sollte stubenrein sein und den Grundgehorsam kennen.
  • Aggressive Tiere werden von mir nicht betreut.
  • Der unterschriebene Tierpflegevertrag muss mir 14 Tage vor Antritt unterschrieben zugesandt werden, sonst kann die Buchung nicht berücksichtigt werden.
  • Die Tagespreise werden mit mir vereinbart und richten nach je angefangenem Kalendertag. 50 Prozent des Betrages sind bei Pflegeantritt fällig. Der Restbetrag bei Abholung des Tieres. Tages- und Stundenbetreuungen werden täglich abgerechnet.
  • Läufige Hündinnen werden nicht aufgenommen.
  • Der Halter versichert, dass der Hund die gültige Haftpflichtversicherung und Impfung hat. Der Hund sollte ebenfalls frei von Parasiten sein. Bitte führen Sie vor Pflegeantritt eine dementsprechende Behandlung durch.
  • Für Schäden, die am Tier ohne grob fahrlässige Handlung von mir oder meinen Pflegefamilien entstehen, sind wir nicht haftbar zumachen.
  • Für Schäden die durch den Hund während des Aufenthaltes entstehen, z.B. Kratz- oder Bissschäden am Mobiliar, haftet der Tierhalter.
  • Für Spielzeug und Zubehör des Vierbeiners wird keine Haftung übernommen.
  • Verzögert sich die Abholung eines Hundes ohne Absprache mit Melanie Giermann um mehr als zwei Tage, bin ich berechtigt den Hund im Tierheim unterzubringen.
  • Bei unvorhergesehenen Verletzungen oder Erkrankungen des Hundes bin ich berechtigt den Tierarzt aufzusuchen. Soweit es möglich ist, wird der Halter vorher informiert.
  • Bei Nicht in Anspruchnahme des Pflegeplatzes ohne vorherige Absprache mit mir oder einer meiner Pflegefamilien werden Ihnen 50 % der ausgemachten Gesamtsumme berechnet. Bitte haben Sie hierfür Verständnis, da wir einem anderen Gast in dieser Zeit absagen mussten.
  • Endet der Tierpflegevertrag vorzeitig ohne Verschulden von Mel`s Hunde- und Tierbetreuung ist die volle Gesamtsumme fällig.
  • Die Pflegekosten beinhalten keine Futterkosten, Tierarztfahrten, Tierarztkosten, von mir durchgeführten Behandlungen oder die Unterbringung in einem Tierheim.
  • Die Fahrt zum Tierarzt wird mit 20 Euro in Rechnunggestellt.
  • Bei Krankheit oder bei Unfall verstorbener Tiere kann mit Ausnahme der groben Fahrlässigkeit oder Vorsatz kein Schadenersatz gefordert werden.
  • Ihre Daten werden vertraulich behandelt und gehen nicht an 3. Personen weiter.
Einen angenehmen Aufenthalt wünschen
Melanie Giermann und Ihre Pflegefamilien